Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Thompson-Score

1 Definition

Der Thompson-Score dient der klinischen Einschätzung des neurologischen Status bei Neugeborenen mit hypoxisch-ischämischer Enzephalopathie (HIE).

2 Hintergrund

In den Thompson-Score fließen 9 verschiedene Parameter ein, für die 0, 1, 2 oder 3 Punkte vergeben werden. Die maximale Punktzahl beträgt 22 Punkte. Der Score-Wert steigt mit dem HIE-Schweregrad. Ein Score-Wert von 7 Punkten gilt als Schwellwert für neuroprotektive Maßnahmen (z.B. therapeutische Hypothermie).

Parameter Punkte
0 1 2 3
Muskeltonus normal hyperton hypoton schlaff
Vigilanz normal gesteigert lethargisch komatös
Krämpfe keine unregelmäßig < 3/h regelmäßig > 2/h
Körperhaltung normal fäusteln distale Flexion Dezerebration
Moro-Reflex normal teilw. auslösbar nicht auslösbar
Greifreflex normal schwach nicht auslösbar
Saugreflex normal schwach nicht auslösbar
Atmung normal Hyperventilation kurze Apnoen IPPV
Fontanelle normal vorgewölbt stark gespannt

Diese Seite wurde zuletzt am 6. Dezember 2021 um 14:07 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (4.5 ø)

63 Aufrufe

Copyright ©2022 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: