Lungenkrebs: Tumorzell-„Selbstschutz“ blockieren

Wir haben jedoch auch entdeckt, dass das Abschalten von Autophagie in frühen Tumoren dazu führt, dass sogar mehr Zellen zu Lungenkrebszellen werden. Daher hat Autophagie eine zweifache Rolle in der Krebsentstehung.
06.02.2014, DocCheck News

Lungenkrebs: Gen unterdrückt Abwanderung

Das nicht-kleinzellige Lungenkarzinom (NSCLC – Non Small Cell Lung Cancer) ist eine Unterart von Lungenkrebs, und umfasst rund 80 Prozent aller Lungenkrebsfälle, das sind etwa 3.500 Neuerkrankungen pro Jahr in Österreich.
27.02.2015, DocCheck News

Lungenkrebs: Versorgung im Kosten-Check

Erfasst wurden Lungenkrebsfälle aus dem Jahr 2009, deren Entwicklung dann über einen Zeitraum von drei Jahren beobachtet wurde“, erklärt die Erstautorin Schwarzkopf.
16.10.2015, DocCheck News

Lungenkrebs: Skrupel beim Screenen

Etwa 4.155 Lungenkrebstodesfälle würden innerhalb von 6,5 Jahren vermieden. Gleichzeitig käme es zu 12.449 Komplikationen aufgrund der weiteren Diagnostik, darunter 4.363 schwerwiegende Ereignisse und 1.074 Todesfälle.
20.02.2017, DocCheck News

Lungenkrebs: Tritt auf die Antikörper-Bremse

Ihr wichtigstes Ziel ist es jedoch, schon bald den Einsatz von Antikörpern gegen IL-17A bei Lungenkrebspatienten zu erproben.
29.06.2012, DocCheck News

Lungenkrebs: Screening-Blick über den Tellerrand

Beim nicht-kleinzelligen Lungenkrebs (NSCLC) werden Mutationen nur in etwa 50 Prozent der Fälle nachgewiesen.
02.03.2015, DocCheck News

Lungenkrebs: Die 100-Kippen-Klippe

Zwar gilt die Tatsache, wonach der Nichtraucherkrebs sich anders manifestiert als Lungenkrebs von hartgesottenen Zigarettenkonsumenten, als Binsenweisheit.
14.10.2009, DocCheck News

Lungenkrebs: Tumoren feiner klassifiziert

Einem Forscherverbund ist es nun möglicherweise gelungen, die Überlebenschancen von Lungenkrebspatienten beträchtlich zu erhöhen. Möglich wurde dies durch moderne molekulargenetische Diagnoseverfahren.
28.01.2014, DocCheck News

Lungenkrebs: Frühe Screenings für Raucher

Damit war das lungenkrebsspezifische Sterberisiko mit Screening zwar um 26 Prozent niedriger, doch der Unterschied nicht statistisch signifikant.Eine Frage des GeschlechtsBerechneten die Forscher allerdings separat die Lungenkrebssterblichkeit der weiblichen
25.06.2019, Krebsgespür. Der Onko-Kanal

Berufsbedingter Lungenkrebs

Tabelle über die Ursachen von berufsbedingtem Lungenkrebs
19.12.2000

802 Ergebnisse
Seite: 3 von 81
Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: