hyposensibilisierung (Spezifische Immuntherapie)

Spezifische Immuntherapie Synonyme: Hyposensibilisierung, SIT Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Hintergrund 3 Einteilung 3.1 ...nach Applikationsart 3.2 ...nach Applikationsschema 4 Prinzip 1
27.04.2007, Sebastian Merz

Wespengift

Indikationen 5 Applikationsformen 6 Unerwünschte Arzneimittelwirkungen 7 Kontraindikationen 1 Definition Wespengift kommt in der Medizin als Hyposensibilisierungsmittel gegen Insektengiftallergien zum Einsatz. 2
28.02.2014, Dr. med. Naiba Nabieva

Bienengift

Medizin als Hyposensibilisierungsmittel gegen Insektengiftallergien zum Einsatz kommt. Eine weitere Anwendung finden die im Bienengift enthaltenen Wirkstoffe in der Kosmetikindustrie. 2 Hintergrund und
28.02.2014, Dr. med. Naiba Nabieva

Subkutane Immuntherapie

Subkutane Immuntherapie Synonyme: SCIT, SKIT 1 Definition Die subkutane Immuntherapie ist ein therapeutisches Verfahren, das bei Allergien zur Hyposensibilisierung eingesetzt wird. Der
27.04.2007, Dr. med. Norbert Ostendorf

Sublinguale Immuntherapie

Sublinguale Immuntherapie Synonym: SLIT 1 Definition Die sublinguale Immuntherapie ist ein therapeutisches Verfahren, das bei Allergien zur Hyposensibilisierung eingesetzt wird. Der Allergenextrakt
30.08.2005, Dr. med. Norbert Ostendorf

Allergoid

Allergoid Englisch: allergoid 1 Definition Ein Allergoid ist ein modifiziertes Antigen, dass zur Hyposensibilisierung bei Allergien verwendet wird. 2 Modifikation Ein Allergoid entsteht durch die
20.05.2010, Sebastian Merz

Wespengiftallergie

eines Notfallsets immer von Allergikern mitgeführt werden. 6 Prophylaxe Eine sogenannte Hyposensibilisierung mit dem Gift ist bereits ab dem 10. Lebensjahr in geringen Dosen möglich. Aufgrund der hohen
29.09.2011, Dr. med. Naiba Nabieva

Bienengiftallergie

von Allergikern mitgeführt werden. 6 Prophylaxe Eine sogenannte Hyposensibilisierung mit dem Gift ist bereits ab dem 10. Lebensjahr in geringen Dosen möglich. Aufgrund der hohen Gefahr einer
29.09.2011, Dr. med. Naiba Nabieva

Allergie

-III-Allergie (Immunkomplex-Typ) 4.4 Typ-IV-Allergie (Spättyp) 4.5 Weitere Typen 5 Spezielle Allergieformen 6 Therapie 6.1 Prophylaxe 6.2 Hyposensibilisierung 6.3 Akuttherapie 1 Definition Eine Allergie ist eine Immunreaktion
24.03.2005, Dr. Frank Antwerpes

Hausstauballergie

Staubfänger stellen für jeden Allergiker eine Gefahrenquelle dar. Auch eine Hyposensibilisierung ist denkbar, bei der dem Patienten über einen längeren Zeitraum hinweg das spezifische Milben-Antigen gespritzt
20.10.2011, Dr. med. Naiba Nabieva

16 Ergebnisse
Seite: 1 von 2
Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: