Sortieren nach

Zangenmeisterscher Handgriff

Zangenmeisterscher Handgriff 1 Definition Der Zangenmeistersche Handgriff gehört zu den Leopold-Handgriffen und stellt ein Manöver zur Bestimmung der vorgeburtlichen kindlichen Lage im Uterus dar. 2 D
09.12.2019

Ibodutant

Ibodutant Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Chemie 3 Wirkmechanismus 4 aktueller Status 5 Quellen 1 Definition Ibodutant ist ein Wirkstoff zur Behandlung des Reizdarmsyndroms. Die Entwicklung des NK2-
09.12.2019

Penisdeviation

Penisdeviation Eine Penisdeviation, auch Penisverkrümmung (lat. coles scoliosis), ist eine Deformation des Penis unterschiedlichsten Ausmaßes. Bei den meisten Männern ist der Penis nicht gerade. Es kö
08.12.2019

Averaging

Averaging 1 Definition Das sog. Averiging (von engl.: Durchschnitt) beschreibt eine computergestützte Mittelungsmethode um gezielt selektierte Potenziale im EEG ermitteln zu können. 2 Anwendung Das Ve
08.12.2019

Subkorneal

Subkorneal Definition Subkorneal ist eine Lageangabe in der Histologie und bedeutet "unterhalb der Hornschicht (Stratum corneum) gelegen". Tags: Lageangabe Fachgebiete: Dermatologie
08.12.2019, Dr. Frank Antwerpes

Ösophagusfremdkörper (Hund)

Ösophagusfremdkörper (Hund) Englisch: esophageal foreign body Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Ätiologie 3 Vorkommen 4 Pathogenese 5 Klinik 6 Differenzialdiagnosen 7 Diagnose 8 Therapie 9 Prognose 10
08.12.2019, Patrick Messner

Attenuierte FAP

Attenuierte FAP Inhaltsverzeichnis 1 Übersicht 2 Ätiopathogenese 3 Verlaufsform 4 Diagnostik 1 Übersicht Die attenuierte FAP ist eine mutationsbedingte Erkrankung, die vor allem im Colon nachzuweisen
08.12.2019, Dr. Frank Antwerpes

Veit-Smellie-Handgriff

Veit-Smellie-Handgriff 1 Definition Der Veit-Smellie-Handgriff ist ein geburtsunterstützender Handgriff, der bei einer Beckenendlage des Kindes eingesetzt wird. 2 Duchführung Der Geburtshelfer lässt d
08.12.2019, Dr. Frank Antwerpes

Ticrynafen

Ticrynafen Englisch: ticrynafen Definition Ticrynafen ist ein Schleifendiutetikum mit urikosurischer Wirkung. Der Wirkstoff wurde 1979 inden USA zugelassen, aber bereits 1982 wieder vom Markt genommen
08.12.2019, Dr. Frank Antwerpes

Attenuierte familiäre adenomatöse Polyposis

Attenuierte familiäre adenomatöse Polyposis Synonym: attenuierte FAP Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Ätiopathogenese 3 Verlauf 4 Diagnostik 1 Definition Die attenuierte familiäre adenomatöse Polypos
08.12.2019, Dr. Frank Antwerpes

32584 Ergebnisse
Seite: 1 von 3259
Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: