Sortieren nach

Chidamide

Chidamide Chidamide Wird unter dem Handelsnamen Epidaza ® vertrieben. Bei Pharmakon handelt es sich um ein Benzamid, welches zu der Klasse der Histon-Deacetylase-Inhibitoren (HDACi) gehört. Die Histon
12.11.2019, Dr. Frank Antwerpes

Ropeginterferon alfa-2b

Ropeginterferon alfa-2b Handelsname: Besremi® Englisch: ropeginterferon alfa-2b Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Herstellung 3 Wirkmechanismus 4 Pharmakokinetik 5 Indikation 6 Anwendung 7 Darreichung
12.11.2019

Chidamid

Chidamid Handelsname: Epidaza® Englisch: chidamide Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Hintergrund 3 Wirkmechanismus 4 Zulassung 1 Definition Chidamid ist ein antineoplastisch aktives Benzamid, das zur
12.11.2019, Dr. Frank Antwerpes

SMART

SMART Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Hintergrund 3 Beispiele 4 Indikation 1 Definition Als Single Inhaler Maintenance and Reliever Therapy, kurz SMART, wird die Fixkombination eines niedrig dosiert
12.11.2019, Dr. Frank Antwerpes

Man-in-the-Barrel-Syndrom

Man-in-the-Barrel-Syndrom Synonyme: Flail-Arm-Syndrom, brachiale amyotrophie Diplegie, Vulpian-Bernhard-Syndrom Englisch: man-in-the-barrel syndrome 1 Definition Das Man-in-the-Barrel-Syndrom, kurz MB
12.11.2019, Bijan Fink

Prostatektomie (Hund)

Prostatektomie (Hund) Synonym: Prostataentfernung Englisch: prostatectomy Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Indikationen 3 Operationstechniken 3.1 Totale Prostatektomie 3.2 Subtotale Prostatektomie 3.
12.11.2019, Patrick Messner

Prostatabiopsie (Hund)

Prostatabiopsie (Hund) Englisch: prostate biopsy Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Indikationen 3 Kontraindikationen 4 Durchführung 4.1 Ultraschall-gestützte Biopsie 4.2 Blinde Biopsie 4.3 Transrektal
11.11.2019, Patrick Messner

Peutz-Jeghers Polyp

Peutz-Jeghers Polyp 1 Definition Der Peutz-Jeghers Polyp ist ein nicht-neoplastischer Polyp der Darmwand, der klassischerweise beim Peutz-Jeghers-Syndrom vorzufinden ist. 2 Pathologie Bei einem Peutz-
11.11.2019, Bijan Fink

Mavrilimumab

Mavrilimumab Synonym: KPL-301 Englisch: mavrilimumab Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Hintergrund 3 Wirkmechanismus 4 Indikationen 5 Nebenwirkungen 6 Quellen 1 Definition Mavrilimumab ist ein humaner
11.11.2019, Bijan Fink

Extraösophageal

Extraösophageal Definition Extraösophageal bedeutet "außerhalb der Speiseröhre (Ösophagus) gelegen". Tags: Lagebezeichnung Fachgebiete: Allgemeine Anatomie
11.11.2019, Dr. Frank Antwerpes

32445 Ergebnisse
Seite: 1 von 3245
Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: