Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Resilienz

von lateinisch: resiliere - abprallen
Synonym: Widerstandsfähigkeit, Widerstandskraft
Englisch: resilience

1 Definition

Als Resilienz bezeichnet man die ressourcenabhängige und individuell unterschiedliche Fähigkeit, krisenhafte Lebensumstände ohne gesundheitliche Einbußen physischer oder psychischer Art zu bewältigen.

2 Modelle

Während frühere Definitionen sich auf eine statische inhärente Persönlichkeitseigenschaft berufen, knüpfen neuere Modelle an die Vorstellung einer veränderbaren Konstellation interner (Eigenschaften, Bewältigungsverhalten) und externer (ökonomisch, sozial) Ressourcen.

Entsprechende Modelle sind

Diese Seite wurde zuletzt am 12. November 2013 um 20:43 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

8 Wertungen (4.25 ø)

17.936 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: