Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Pseudoneuritis vestibularis

Oops.png Oops. Das hier ist ein Articulus brevis minimus...

Klick auf "Bearbeiten", und mach daraus einen Articulus longissimus!

1 Definition

Bei der Pseudoneuritis vestibularis handelt es sich um eine Symptomatik, die bei Kleinhirninfarkten und Multipler Sklerose auftreten kann. Sie täuscht eine Neuritis vestibularis vor und zeigt sich u.a. durch folgende Symptome:

2 Differenzialdiagnostik

Mit Hilfe einer sorgfältigen klinischen Untersuchung kann eine Pseudoneuritis von einer Neuritis vestibularis differenziert werden. Hinweisend auf eine zentralnervöse Genese sind:

In unklaren Fällen ist eine kraniale Bildgebung indiziert.

Diese Seite wurde zuletzt am 15. Januar 2020 um 14:37 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

1.452 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: