Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Magenkrampf

1 Definition

Magenkrämpfe sind kolikartige, schmerzhafte Konvulsionen der glatten Muskulatur des Magens. Sie können von Erbrechen und/oder Durchfall begleitet sein.

2 Abgrenzung

Die Abgrenzung zum Begriff Magenschmerzen ist unscharf. Magenkrämpfe werden häufig als besonders intensiver Magenschmerz definiert, obwohl das Wort "Krampf" einen Fokus auf die muskuläre Komponente legt.

3 Ätiologie

Die Ursachen für Magenkrämpfe sind im Wesentlichen deckungsgleich mit denen für Magenschmerzen. Als Auslöser kommen u.a. in Frage:

4 Differentialdiagnose

Die Abgrenzung von Oberbauchschmerzen anderer Genese ist wegen der oft diffusen Schmerzausstrahlung im Abdomen schwierig, so dass auch an hepatische und kardiale Ursachen (z.B. Myokardinfarkt) gedacht werden muss.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (3 ø)

1.022 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: