Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Kolik (Veterinärmedizin)

Oops.png Oops. Das hier ist ein Articulus brevis minimus...

Klick auf "Bearbeiten", und mach daraus einen Articulus longissimus!

von altgriechisch: kōlikós - den Grimmdarm betreffend

1 Definition

Als Koliken fasst man in der Veterinärmedizin jegliche Form von abdominalen Schmerzen bei Tieren zusammen.

2 Allgemein

Koliken können durch unterschiedliche Erkrankungen im Magen-Darm-Trakt sowie Urogenitaltrakt hervorgerufen werden und treten - je nach Tierart - unterschiedlich in Erscheinung.

Aufgrund der verschiedenen Pathologien und dem häufigen Auftreten stellen Koliken bei Pferden ein häufiges Krankheitsbild dar, weshalb sie gesondert betrachtet werden müssen:

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

6 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: