Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Hyperplastische Implantationsstelle

Synonym: Hyperplastische Implantationsstelle des Plazentabetts, "synzytiale Endometritis" (obsolet)
Englisch: exaggerated placental site


1 Definition

Die hyperplastische Implantationsstelle, kurz EPS, gehört zu den gestationsbedingten Trophoblasterkrankungen. Es besteht eine überschießende Infiltration des Endo- und Myometriums durch Zellen des intermediären Trophoblasten.

2 Hintergrund

Eine hyperplastische Implantationsstelle kann im Rahmen einer normalen oder ektopen Schwangerschaft auftreten sowie nach Aborten oder Schwangerschaftsabbrüchen. Sie gehört zu den nicht-villösen Trophoblasttumoren und tritt häufig in Kombination mit einer Blasenmole auf.

3 Diagnostik

Bei der hyperplastischen Implantationsstelle handelt es sich nicht selten um einen Zufallsbefund, z.B. bei nachträglicher histologischer Aufarbeitung einer Post-partum-Hysterektomie.

Labordiagnostisch macht sich die EPS wie andere Trophoblasttumoren durch eine deutliche Erhöhung des humanen Choriongonadotropins (hCG) bemerkbar.

4 Pathohistologie

Pathohistologisch imitiert die hyperplastische Implantationsstelle ein normales Plazentabett, fällt aber durch eine signifikant gesteigerte Zellzahl auf. Besonders intermediäre trophoblastische Riesenzellen kommen vermehrt vor. Die Abgrenzung gegenüber anderen Trophoblasttumoren, z.B. einem Chorionkarzinom oder einer PSTT, ist anspruchsvoll - vor allem, wenn nur ein kleines Biopsat oder Kürettagematerial vorliegt. Deshalb sind in der Regel immunhistochemische Untersuchungen zur Differenzierung notwendig.

5 Therapie

6 Literatur

  • AWMF-Leitlinie: Gestationsbedingte und nicht-gestationsbedingte Trophoblasterkrankungen, Stand 2020, abgerufen am 28.04.2021

Fachgebiete: Gynäkologie

Diese Seite wurde zuletzt am 28. April 2021 um 10:44 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (4 ø)

54 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: