Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Handgelenkarthrose

1 Definition

Unter einer Handgelenkarthrose versteht man degenerative Veränderungen im Bereich des Handgelenks, wobei unterschiedliche Anteile des Gelenk betroffen sein können.

2 Ätiopathogenese

Die Handgelenkarthrose wird häufig nach intraartikulären distalen Radiusfrakturen beobachtet.

3 Klinik

Die betroffenen Patienten klagen über Schmerzen, welche vor allem bei Bewegungen im Handgelenk auftreten, sowie über eine eingeschränkte Beweglichkeit. Schwellungen sind möglich.

4 Diagnostik

4.1 Klinische Untersuchung

Bei der Inspektion zeigt sich eventuell eine Schwellung. Die Palpation ergibt eine Druckschmerzhaftigkeit über den betroffenen Handgelenksanteilen.

Bei der Untersuchung können häufig Schmerzen durch den axialen Last-Test sowie durch den mediocarpalen Stabilitätstest hervorgerufen werden.

4.2 Bildgebung

Im Röntgenbild lassen sich die typischen Arthrosezeichen erkennen: eine Gelenkspaltverschmälerung, eine subchondrale Sklerosierung und eventuell osteophytäre Randanbauten.

5 Differenzialdiagnose

Differenzialdiagnostisch sollte an bakterielle Entzündungen des Handgelenks, die rheumatoide Arthritis und bei entsprechender Anamnese an die Algodystrophie gedacht werden.

6 Therapie

6.1 Konservativ

Die konservative Therapie erfolgt durch die lokale Anwendung von NSAR, seltener werden diese oral eingenommen. Eine physikalische Therapie sowie Manschetten können ebenfalls die Beschwerden lindern.

6.2 Operativ

Bei ausgeprägten, persistierenden Beschwerden besteht die Möglichkeit der Arthrodese des gesamten oder auch nur von Teilen des Handgelenks. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit der Implantation einer Handgelenksprothese, wobei diese jedoch nur selten genutzt wird.

Fachgebiete: Chirurgie, Orthopädie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

5 Wertungen (3.4 ø)

11.670 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: