Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Hamazaki-Wesenberg-Körperchen

1 Definition

Hamazaki-Wesenberg-Körperchen sind intrazytoplasmatische Strukturen, die beispielsweise bei Granulomen im Rahmen einer Sarkoidose zu finden sind.

2 Hintergrund

Hamazaki-Wesenberg-Körperchen sind ovale, gelb-braune, unter 1 μm große intrazytoplasmatische Körperchen, die aus Riesenlysosomen bestehen.
Sie lassen sich mithilfe der Methenamin-Versilberung darstellen.

3 Literatur

  • C.Thomas. Histopathologie, Schattauer, 14. Auflage, 2006
  • Thomas et al. Atmungsorgane, Schattauer, 1996

Tags:

Fachgebiete: Pathologie

Diese Seite wurde zuletzt am 27. September 2021 um 12:27 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

0 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: