Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

HITS

1 Definition

Die Abkürzung HITS steht für 4 mögliche Ursachen eines Herz-Kreislauf-Stillstands, die gemeinsam mit den 4H im Rahmen der Notfallmedizin bei einer kardiopulmonalen Reanimation (CPR) gecheckt werden.

2 HITS-Bedeutung

3 Intervention

Diese Seite wurde zuletzt am 17. Januar 2019 um 21:18 Uhr bearbeitet.

Hi, danke für deinen Vorschlag. Bei Themen, in denen Fakten schnell und übersichtlich greifbar sein müssen, wie z.B. im Artikel Reanimation, macht eine gewisse Redundanz Sinn. Wir werden in naher Zukunft die notfallmedizinischen Artikel aktualisieren und deine Idee berücksichtigen.
#2 am 26.06.2019 von Bijan Fink (Arzt | Ärztin)
Hallo, wäre es nicht sinnvoll, die beiden Artikel 4Hs und HITS zusammen zu fügen? Gerade im Rahmen der Reanimation und als gemeinsa Merkhilfe fände ich es sinnvoll, dies entsprechend zu etablieren. :) Ich freue mich auf einen angeregten Meinungsaustausch hierzu :)
#1 am 17.06.2019 von Henrik Fritz (Rettungssanitäter/in)

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

7 Wertungen (2.86 ø)

68.416 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: