Tuberculum gerdyi

(Weitergeleitet von Gerdy-Höckerchen)
Physio+Ergoth. Doris Hönig
Physio+Ergoth. Doris Hönig
Physiotherapeut/in
Natascha van den Höfel
Natascha van den Höfel
DocCheck Team
Fridolin Bachinger
Fridolin Bachinger
Student/in der Humanmedizin
Dr. Frank Antwerpes
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Physio+Ergoth. Doris Hönig + 4 weitere

nach Pierre Nicolas Gerdy (1797-1856), französischer Anatom und Physiologe
Synonyme: Gerdy'sches Tuberculum, Tuberculum gerdy, Tuberositas tractus iliotibialis, Tuberculum gerdii, Gerdy-Höckerchen

Definition

Das Tuberculum gerdyi am äußeren Gelenkknorren des Schienbeins (Condylus lateralis tibiae) bildet den knöchernen Ansatz des Tractus iliotibialis und damit auch der Fascia lata (Oberschenkelfaszie), in die der Musculus tensor fasciae latae inseriert.

38.367 Aufrufe
Letzter Edit: 20.12.2022, 11:47