FlexiQuiz: Stoffwechselerkrankungen (29)

1. Welche Aussage zum Hormon Leptin trifft zu?
Leptin ist ein Abkömmling der Arachidonsäure und gehört in die Familie der
Leptin wird von Fettzellen sezerniert.
Leptin hemmt die hypothalamische Sekretion von α-MSH (α-Melanozyten-stimulierendes Hormon).
Leptin stimuliert die hypothalamische Sekretion von Neuropeptid Y.
Leptin ist appetitsteigernd.
2. Auf welche Weise wirkt Insulin auf den Stoffwechsel des weißen Fettgewebes?
Abbau der HMG-CoA-Reduktase
Hemmung der Acetyl-CoA-Carboxylase
Hemmung der Lipoproteinlipase
Induktion der intrazellulären Triglyceridlipase
Verlagerung von GLUT4 in die Plasmamembran
3. Durch welches der Hormone wird die Lipolyse in Adipozyten vorwiegend gehemmt?
Adrenalin
Glucagon
Insulin
Somatotropin (STH, GH)
Triiodthyronin (T3)
4. In Fettgewebe erfolgt mithilfe einer Aromatase eine Produktion von
Adrenalin
Estrogenen
Glucocorticoiden
Leptin
Testosteron
5. Welche Aussage zu Leptin trifft zu?
Das angeborene Fehlen von Leptin (z.B. durch einen Gendefekt) führt typischerweise zu chronischer Magerkeit.
Leptin ist ein Steroidhormon.
Leptin kann die Blut-Hirn-Schranke nicht passieren.
Leptin steigert die Freisetzung von α-MSH ( α-Melanozyten-stimulierendes Hormon) im Hypothalamus.
Leptin wird überwiegend in der Leber produziert.

Punkte: 0 / 0

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

0 Wertungen (0 ø)

628 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Anne Düchting

Zuständig für allgemeine Fragen zum Flexikon.

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Bijan Fink

Zuständig für inhaltliche Fragen zum Flexikon.

Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: