FlexiQuiz: Stoffwechsel (12)

FlexiQuizzes: Stoffwechsel
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34
1. Der multifunktionelle Fettsäuresynthase-Komplex benötigt ein Molekül Acetyl-CoA und sieben Moleküle Malonyl-CoA als Substrate zur Synthese von einem Molekül Palmitinsäure. Die Kohlenstoffatome dieses Acetylrestes finden sich in der gebildeten Palmitinsäure wieder als
C-Atome 1 und 2
C-Atome 1 und 16
C-Atome 2 und 15
C-Atome 8 und 9
C-Atome 15 und 16
2. Darm und Leber bilden molekular und funktionell unterschiedliche Formen des Apolipoproteins B.

Welche Aussage zur Bildung der Apolipoproteine B48 bzw. B100 trifft zu?
Die Apolipoproteine B48 und B100 entstehen in Darm und Leber durch die Expression unterschiedlicher Gene.
Die mRNA für das Apolipoprotein B48 unterliegt in Enterozyten einem mRNA-Editing.
Die mRNA für das Apolipoprotein B100 unterliegt in Hepatozyten einem mRNA-Editing.
Ursache der Existenz der Apolipoproteine B48 und B100 ist ein alternatives Spleißen.
Die Apolipoproteine B48 und B100 werden aus einem gemeinsamen Vorläuferprotein durch limitierte Proteolyse freigesetzt.
3. Chylomikronen verursachen nach fetthaltigen Mahlzeiten die milchige Trübung des Blutplasmas.

Zum Zeitpunkt t ist die Konzentration an Chylomikronen im Blutplasma noch 80 % der Maximalkonzentration. Die Halbwertzeit von Chylomikronen im Blutplasma beträgt 15 min.

Eine Stunde später als t beträgt die Konzentration der Chylomikronen bezogen auf die Maximalkonzentration
weniger als 1 %
2,5 %
5 %
10 %
15 %
4. Welche Lipoproteinfraktion besitzt den höchsten Gesamtgehalt an freiem und verestertem Cholesterin?
Chylomikronen
HDL (high density lipoproteins)
IDL (intermediate density lipoproteins)
LDL (low density lipoproteins)
VLDL (very low density lipoproteins)
5. Hohe Cholesterin-Konzentrationen im Blutplasma können das Risiko einer koronaren Herzkrankheit erhöhen. Bestimmte Medikamente zur Senkung der Hypercholesterinämie hemmen kompetitiv ein Enzym, das die Bildung von Mevalonat im Rahmen der Cholesterin-Biosynthese katalysiert.

Um welches Enzym handelt es sich?
Acyl-CoA-Cholesterin-Acyltransferase (ACAT)
β-Hydroxy-β-methyl-glutaryl-CoA-Reduktase (HMG-CoA-Reduktase)
β-Hydroxy-β-methyl-glutaryl-CoA-Synthase (HMG-CoA-Synthase)
Prenyl-Transferase
Squalen-Epoxidase

Punkte: 0 / 0


FlexiQuizzes: Stoffwechsel
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

0 Wertungen (0 ø)

1.524 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: