FlexiQuiz: Rheumatologie (5)

FlexiQuizzes: Rheumatologie
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36
1. Im Canalis carpi der Hand ist es infolge einer Verletzung zu einer Drucksteigerung gekommen.

Als Folge dieser Drucksteigerung wird am wahrscheinlichsten geschädigt:
Ramus profundus n. ulnaris
N. medianus
A. ulnaris
Arcus palmaris profundus
Ramus palmaris superficialis der A. radialis
2. Welche Aussage zu den Gelenken der Handwurzel (Handgelenke) trifft zu?
Die Palmarflexion der Hand findet überwiegend in der Articulatio mediocarpalis statt.
Die Dorsalextension der Hand findet hauptsächlich in der Articulatio radiocarpalis statt.
Die Articulatio mediocarpalis ist eine Amphiarthrose.
Das Os lunatum artikuliert mit der Circumferentia articularis des Caput ulnae.
Die radiokarpale Gelenkfläche ist radialseitig nach distal abgewinkelt.
3. Die Sehne welches der genannten Schultermuskeln gehört zur so genannten Rotatorenmanschette?
M. supraspinatus
M. deltoideus
M. pectoralis major
M. coracobrachialis
M. teres major
4. Wenn für das Greifen eines Gegenstandes mit beiden Händen die Arme nach innen rotiert werden, so ist welcher der genannten Muskeln daran beteiligt?
M. supraspinatus
M. pectoralis minor
M. teres major
M. teres minor
Pars spinalis des M. deltoideus
5. Zum M. erector spinae gehört/gehören
M. trapezius
M. latissimus dorsi
Mm. rhomboidei
Mm. iliocostales
Mm. serrati posteriores

Punkte: 0 / 0


FlexiQuizzes: Rheumatologie
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

1.232 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: