FlexiQuiz: Rheumatologie (30)

FlexiQuizzes: Rheumatologie
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36

1. {Welche Beschreibung trifft für die (roten) Skelettmuskelfasern vom Typ I (im Vergleich mit anderen Skelettmuskelfasern) am ehesten zu?

>
Myoglobingehalt Kontraktionsart Ermüdbarkeit Lactatdehydrogenase-
(LDH-)Aktivität
(A) gering langsame Zuckung gering hoch
(B) gering schnelle Zuckung rasch hoch
(C) hoch langsame Zuckung gering niedrig
(D) hoch langsame Zuckung rasch niedrig
(E) hoch schnelle Zuckung gering hoch


”A”
”B”
”C”
”D”
”E”
2. Welcher der folgenden Muskeln setzt nicht am Humerus an?
M. pectoralis major
M. pectoralis minor
M. teres major
M. teres minor
M. latissimus dorsi
3. Die Scapula alata ist in erster Linie charakteristisch für eine Parese des
M. pectoralis major
M. serratus anterior
M. teres major
M. subscapularis
M. levator scapulae
4. Welche Funktionsstörung lässt sich am wenigsten auf eine Schädigung des N. medianus im Bereich des Karpaltunnels (Canalis carpi) zurückführen?
Sensibilitätsausfälle in den Kuppen von Zeige- und Mittelfinger
Parese des M. opponens pollicis
Parese des M. abductor pollicis brevis
Parese des M. flexor pollicis brevis, Caput superficiale
Parese des M. adductor pollicis
5. Zwischen Lig. transversum scapulae superius und Incisura scapulae verläuft in der der Regel der/die
N. thoracodorsalis
N. dorsalis scapulae
N. suprascapularis
A. suprascapularis
A. cervicalis profunda

Punkte: 0 / 0


FlexiQuizzes: Rheumatologie
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

0 Wertungen (0 ø)

990 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: