FlexiQuiz: Rheumatologie (15)

FlexiQuizzes: Rheumatologie
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36
1. Der für die neurologische Diagnostik wichtige Biceps-brachii-Reflex lässt sich in erster Linie folgendem der genannten Nervenwurzelbereiche zuordnen:
C3/C4
C5/C6
C7/C8
T1
T2
2. So genannte Bandscheibenvorfälle betreffen besonders häufig Nervenwurzeln der Segmente L4 bis S1.

In welcher Hautregion sind Sensibilitätsstörungen bei einer Schädigung von S1 am wahrscheinlichsten?
im Großzehenbereich
an der Lateralseite des Fußrückens
unterhalb des Knies über der Tibia
im Bereich des M. rectus femoris
perianal
3. Welche(r) der folgenden Bestandteile der Bakterien wirkt/wirken als exogene Pyrogene?
Lipopolysaccharide von gramnegativen Bakterien
M-Antigene der Streptokokken
Geißelantigene der gramnegativen Stäbchen
Kapsel der Pneumokokken
Tetanustoxin
4. Ein elektronisches Thermometer zeigt einen Wert für die Körpertemperatur von 39,9 °C an. Die letzte Ziffer (!) der Digitalanzeige ist um ± 1 unsicher.
Etwa wie groß ist die daraus resultierende relative Messunsicherheit (relativer Fehler)?
± 0,25 %
± 0,4 %
± 1 %
± 2,5 %
± 4 %

Punkte: 0 / 0


FlexiQuizzes: Rheumatologie
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

0 Wertungen (0 ø)

1.054 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: