FlexiQuiz: Pneumologie (11)

FlexiQuizzes Pneumologie
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25
1. Ein 17-jähriger Schüler wird mit Verdacht auf eine schwere Lungenentzündung ins Krankenhaus eingeliefert und entwickelt dort eine Sepsis (Bakteriämie, hohes Fieber, Herz-Kreislaufversagen). In der Blutkultur werden mikroskopisch gram-positive, kapseltragende, kugelförmige Bakterien nachgewiesen.

Welcher der folgenden Erreger liegt mit hoher Wahrscheinlichkeit vor?
Escherichia coli
Clostridium botulinum
Bacillus subtilis
Streptococcus pneumoniae
Haemophilus influenzae
2. Polyene (Amphotericin B) und Azole (z.B. Fluconazol) besitzen eine selektive antimykotische Wirkung, die darauf beruht, dass ein pilzspezifischer Zellmembranbestandteil bzw. dessen Synthese Angriffsort ist.

Dabei handelt es sich um
Chitin
Ergosterol
polymeres Glucosamin
Mannankomplexe
Glucan
3. Bei einem Patienten ist durch erhöhten Atemwegswiderstand die Ventilation chronisch vermindert.

Welche der Veränderungen im Säure-Basen-Status passt dazu am besten?
erhöhte Bicarbonat-Konzentration im arteriellen Blutplasma
negativer Basenüberschuss (negativer base excess)
respiratorische Alkalose
verminderter CO2-Partialdruck im arteriellen Blutplasma (Hypokapnie)
verminderte Gesamtpufferbasen-Konzentration im arteriellen Blut

Punkte: 0 / 0


FlexiQuizzes Pneumologie
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

0 Wertungen (0 ø)

1.288 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: