FlexiQuiz: Nephrologie (9)

1. Welche der Aussagen über die Wirkung von 1,25-Dihydroxycholecalciferol (Calcitriol) auf die Mucosa-Zellen des Darms trifft zu
Der Calcitriol-Rezeptor ist ein heptahelikaler Rezeptor in der Plasmamembran.
Der Calcitriol-Rezeptor ist ein ionotroper Rezeptor.
Der „second messenger“ der Calcitriol-Wirkung ist Calcitonin.
Calcitriol aktiviert auf der luminalen Seite der Zellen eine Calcium-Transport-ATPase.
Calcitriol erhöht die Expression eines Ca2+-bindenden Proteins in den Mucosa-Zellen.
2. Geben Sie Ca2+, Cl und K+ bezüglich ihrer Stoffmengenkonzentration an freien Ionen im Zytosol in absteigender Reihenfolge an:
Ca2+ > K+ > Cl
Cl > Ca2+ > K+
Cl > K+ > Ca2+
K+ > Ca2+ > Cl
K+ > Cl > Ca2+
3. Welche der folgenden Bedingungen führt am wahrscheinlichsten zu einer verminderten Kalium-Konzentration im Blutplasma?
Hämolyse
Mangel an Cortisol
medikamentöse Hemmung der Wirkung von Angiotensin II
medikamentöse Hemmung der β-Adrenozeptoren
(primärer) Hyperaldosteronismus

4. Aus der arteriellen Blutprobe eines 50-jährigen Patienten ergibt sich folgende Befundkonstellation:

pH-Wert7,48
CO2-Partialdruck3,3 kPa (25 mmHg)
Basenabweichung (base excess):−5 mmol/L

Es handelt sich hierbei am wahrscheinlichsten um eine

kombinierte respiratorische und nicht-respiratorische Alkalose
nicht-respiratorische Alkalose mit nicht-respiratorischer Teilkompensation
rein nicht-respiratorische Alkalose ohne respiratorische Kompensation
rein respiratorische Alkalose ohne nicht-respiratorische Kompensation
respiratorische Alkalose mit nicht-respiratorischer Teilkompensation
5. Bei einem Patienten ist durch erhöhten Atemwegswiderstand die Ventilation chronisch vermindert.

Welche der Veränderungen im Säure-Basen-Status passt dazu am besten?
erhöhte Bicarbonat-Konzentration im arteriellen Blutplasma
negativer Basenüberschuss (negativer base excess)
respiratorische Alkalose
verminderter CO2-Partialdruck im arteriellen Blutplasma (Hypokapnie)
verminderte Gesamtpufferbasen-Konzentration im arteriellen Blut

Punkte: 0 / 0

Fachgebiete: Nephrologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

1.721 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: