Bis zum 10. Januar steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Bis zum 10. Januar steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Autoren,

Wir sind auf der Suche nach Schnee in Richtung Nordpol gefahren. Deswegen steht das Flexikon vom 14.12. bis 10.01.2019 nur im Lesemodus zur Verfügung. Ab dem 10. Januar könnt ihr wieder mit voller Kraft losschreiben.

Unser Tipp: Genießt die Zeit mit der Familie! Wir wünschen euch fröhliche Feiertage!

Bis bald
Euer Flexikon-Team

FlexiQuiz: Kardiologie (5)

FlexiQuizzes: Kardiologie
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34
1. Welche der folgenden Beziehungen besteht nach Laplace zwischen Transmuraldruck P, Wandspannung T, Muskelwanddicke h und Radius r einer (als kugelförmig angenommenen) Herzkammer?
P =
T · 2 · h
r
P =
T · 2 · r
h
P =
2 · h
T · r
P =
T
2 · r · h
P = T · 2 · r · h
2. Bei der Auskultation eines Patienten hören Sie ein diastolisches Herzgeräusch, welches durch eine isolierte Aortenklappeninsuffizienz verursacht wird.

Welcher der folgenden zusätzlichen Untersuchungsbefunde ist am wahrscheinlichsten?
erhöhte Blutdruckamplitude
erhöhte mittlere Druckdifferenz zwischen linkem Ventrikel und Aorta in der Auswurfphase
konzentrische Hypertrophie des linken Ventrikels
retrograder Blutfluss in den rechten Ventrikel
verringertes linksventrikuläres enddiastolisches Volumen
3. Ein Mensch steht unbewegt auf etwa Meereshöhe. In einem seiner Blutgefäße ist bei vernachlässigbar kleinem Blutströmungswiderstand die Druckdifferenz zwischen zwei Punkten verschiedener Höhe gleich der zugehörigen Schweredruckdifferenz des Blutes. Die Höhendifferenz der beiden Punkte beträgt 50 cm. (Die Dichte des Blutes ist näherungsweise so groß wie die von Wasser.) Etwa wie groß ist die Druckdifferenz zwischen den beiden Punkten?
1 kPa ( 8 mmHg)
2 kPa (15 mmHg)
3 kPa (23 mmHg)
4 kPa (30 mmHg)
5 kPa (38 mmHg)
4. Ein Proband wird auf dem Kipptisch von liegender in stehende Position gebracht.

In welchem der folgenden Blutgefäße steigt der intravaskuläre Druck relativ zum jeweiligen Ausgangsdruck am stärksten an?
Arcus aortae
Arteria cerebri media
Arteria dorsalis pedis
Sinus sagittalis inferior
Vena saphena parva
5. In einem unverzweigten Abschnitt eines Blutgefäßes befindet sich eine Stenose. Der Durchmesser ist dort (bei jeweils kreisförmiger Querschnittsfläche) von 8 mm auf 4 mm verengt. Das Blut ist als inkompressibel anzusehen. Im Blutgefäß vor und nach der Stenose beträgt die mittlere Strömungsgeschwindigkeit 0,1 m/s. Wie groß ist sie in der Stenose?
0,05 m/s
0,1 m/s
2
10
m/s
0,2 m/s
0,4 m/s

Punkte: 0 / 0


FlexiQuizzes: Kardiologie
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (5 ø)

2.790 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: