FlexiQuiz: Kardiologie (34)

FlexiQuizzes: Kardiologie
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34
1. Ein 50-jähriger Herzinfarktpatient mit erhöhtem Cholesterinspiegel erhält von seinem Hausarzt die Empfehlung, ein lipidsenkendes Medikament einzunehmen, um einem erneuten Infarkt vorzubeugen. Um dem Patienten den Nutzen dieser Maßnahme zu erläutern, teilt ihm der Hausarzt mit, wie viele Patienten dieses Mittel einnehmen müssen, damit bei einem von ihnen ein Reinfarkt verhindert wird. Auf welches Konzept greift der Hausarzt damit zurück?
attributables Risiko
negativer Vorhersagewert
number needed to treat
positiver Vorhersagewert
relative Risikoreduktion

Punkte: 0 / 0


Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

0 Wertungen (0 ø)

1.881 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: