FlexiQuiz: Gastroenterologie (11)

FlexiQuizzes: Gastroenterologie
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25
1. Bei der akuten Pankreatitis kann aktives Trypsin ins Gewebe gelangen und dort maßgeblich zur Pathogenese beitragen.

Trypsin
ist eine Cystein-Protease
ist eine Exoprotease
spaltet Polypeptidketten hinter Arginin und Lysin
wird durch Interkonvertierung mittels einer Proteinkinase reguliert
wird proteolytisch durch Enteropeptidase zu Trypsinogen inaktiviert
2. Welches Enzym spaltet im Dünndarmlumen die Triacylglycerine?
Chymotrypsin
hepatische Lipase
hormonsensitive Lipase
Lipoproteinlipase
Pankreaslipase
3. Welche Aussage zur intestinalen Aufnahme von Eisen trifft zu?
Durchschnittlich wird mehr als ein Drittel des Eisens an Bilirubin gebunden aufgenommen.
Sie beträgt im Durchschnitt weniger als ein Drittel des Eisens, das in der aufgenommenen Nahrung enthalten ist.
Sie ist bei jungen Männern gewöhnlich doppelt so hoch wie bei gleichaltrigen Frauen.
Sie ist vom Intrinsic-Faktor des Magensaftes abhängig.
Sie wird durch Ascorbinsäure gehemmt.
4. Einem Patienten wird wegen einer entzündlichen Darmerkrankung das Ileum entfernt. Die Resorption welches Nahrungsbestandteils ist durch das Fehlen dieses Darmabschnitts besonders beeinträchtigt?
Aminosäuren
Eisen
Folsäure
Glucose
Vitamin B12
5. Über den gleichen Carrier werden aus dem Dünndarmlumen in die Enterozyten aufgenommen:
Cobalamin und Taurocholsäure
D-Glucose und L-Arginin
D-Glucose und L-Glutamat
L-Aspartat und L-Glutamat
L-Prolin und Tripeptide

Punkte: 0 / 0


FlexiQuizzes: Gastroenterologie
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

0 Wertungen (0 ø)

1.642 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: