FlexiQuiz: Endokrinologie (3)

FlexiQuizzes: Endokrinologie
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32
1. Das Nebennierenmark sezerniert bei Aktivierung vorrangig:
Adrenalin
Dihydroxyphenylalanin
Dopamin
Histamin
Noradrenalin
2. Welche Aussage zum Cortisol trifft nicht zu?
Cortisol stimuliert die Transkription der Gene von Transaminasen (Aminotransferasen) in der Leber.
Cortisol stimuliert die Transkription des Gens der Phos phoenolpyruvat-Carboxykinase in der Leber.
Cortisol aktiviert die Phosphofructokinase der Leber.
Cortisol stimuliert die Proteolyse in der Muskulatur.
Cortisol hemmt die Immunantwort.
3. Ein 40-jähriger Mann entwickelt aufgrund eines Autoimmunprozesses eine primäre Nebennierenrindeninsuffizienz (Addison-Krankheit). Welcher Befund ist dadurch am wahrscheinlichsten zu erwarten?
Hypernatriämie
Hyperkaliämie
arterielle Hypertonie
nicht-respiratorische Alkalose
erhöhte Cortisol-Konzentration im Blutplasma
4. Welche Aussage über Gastrin trifft zu?
Es wird in den D-Zellen im Fundus/Korpus des Magens gebildet.
Es wirkt stimulierend auf die Hauptzellen des Magens.
Es wirkt hemmend auf die Parietalzellen des Magens.
Es wirkt hemmend auf die Magenmotilität.
Es wirkt hemmend auf die Azinuszellen des Pankreas.
5. In welchen der genannten Zellen erfolgt die Regeneration des Retinals im Zusammenhang mit dem Sehvorgang? In
amakrinen Zellen
Müller-Zellen
Horizontalzellen
Bipolarzellen
Pigmentepithelzellen

Punkte: 0 / 0


FlexiQuizzes: Endokrinologie
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

0 Wertungen (0 ø)

2.479 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: