Bis zum 10. Januar steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Bis zum 10. Januar steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Autoren,

Wir sind auf der Suche nach Schnee in Richtung Nordpol gefahren. Deswegen steht das Flexikon vom 14.12. bis 10.01.2019 nur im Lesemodus zur Verfügung. Ab dem 10. Januar könnt ihr wieder mit voller Kraft losschreiben.

Unser Tipp: Genießt die Zeit mit der Familie! Wir wünschen euch fröhliche Feiertage!

Bis bald
Euer Flexikon-Team

FlexiQuiz: Angiologie (4)

FlexiQuizzes: Angiologie
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23
1. Die zentrale Fazialisparese ist typischerweise durch
eine direkte Schädigung des Ncl. n. facialis bedingt
einen Ausfall der periorbitalen Muskulatur gekennzeichnet
einen kompletten Ausfall der mimischen Muskulatur gekennzeichnet
eine Unterbrechung von kortikonukleären Fasern bedingt
einen Ausfall der Stirnmuskulatur gekennzeichnet
2. Die A. cerebri media versorgt nicht
die Gegend des Sulcus calcarinus
die Basalganglien
Teile des Temporallappens
das die Inselrinde bedeckende Operculum frontale
die Inselrinde
3. Einem Patienten wird zur Prophylaxe einer thromboembolischen Erkrankung Heparin injiziert.

Die gerinnungshemmende Wirkung von Heparinen beruht typischerweise auf der
Hemmung der γ-Carboxylierung von Gerinnungsfaktoren
Bindung an und Aktivierung von Antithrombin III
Verminderung der Thrombozytenzahl
Hemmung der Cyclooxygenase
Komplexierung von Ca2+-Ionen
4. Die Einnahme des Cyclooxygenase-Hemmers Acetylsalicylsäure
hemmt die Bildung von Gerinnungsfaktoren in der Leber
hemmt die Querstabilisierung von Fibrin
fördert die Aktivierung von Plasminogen zu Plasmin
erhöht die Blutplasmakonzentration von Antithrombin III
hemmt die Thromboxan-Synthese der Blutplättchen
5. Zu welcher der Störungen führt eine Schädigung der Kleinhirnhemisphären am wahrscheinlichsten?
Adiadochokinese
anterograde Amnesie
positiver Babinski-Reflex
Rigor
Ruhetremor

Punkte: 0 / 0


FlexiQuizzes: Angiologie
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

0 Wertungen (0 ø)

1.303 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: