FlexiQuiz: Anatomie (132)

FlexiQuizzes: Anatomie
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 9495 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
1. Welche Antwort u den lufthaltigen Hohlräumen des Schädels ist falsch?
Ergüsse im Sinus maxillaris können durch den Hiatus semilunaris abfließen
Der Sinus sphenoidalis kommuniziert mit der Nasenhöhle im Recessus sphenoethmoidalis
Die Cellulae ethmoidales sind Bestandteile des Siebbeins
Der Sinus frontalis mündet unter der Concha nasalis superior
Die Cellulae mastoideae stehen mit dem Mittelohr (Cavitas tympani) in Verbindung
2. Welches Detail zur Topographie der Paukenhöhle ist falsch?
Der Steigbügel (Stapes) befindet sich in der Fenestra vestibuli
Die Chorda tympani zieht in einer Schleimhautfalte zwischen Hammer (Malleus) und Amboss (Incus) hindurch
Das Promontorium befindet sich zwischen den Fenestrae vestibuli et cochleae
Der Plexus tympanicus wird vom Nervus glossopharyngeus und dem Plexus caroticus gespeist
Die sensiblen Fasern des Nervus vagus erreichen die Paukenhöhle durch den Canaliculus tympanicus.
3. Welche Aussage ist falsch? Die Kiemenbogen-(Schlundbogen-) Nerven versorgen den
Musculus stylopharyngeus
Musculus zygomaticus major
Musculus styloglossus
Musculus stylohyoideus
Musculus levator veli palatini
4. Welche Aussage ist falsch? Mit der Fossa pterygopalatina in Beziehung stehen
die Fissura orbitalis superior
das Foramen rotundum
der Canalis pterygoideus
das Foramen sphenopalatinum
der Canalis palatinus major
5. Welche Angabe zur Kleinhirnrinde ist falsch?
Kletterfasern sind Axone von Neuronen des Nucleus olivaris superior
Parallelfasern sind Verzweigungen von Axonen der Körnerzellen
Die inhibitorischen Purkinje-Zellen werden vor allem durch Parallelfasern und Kletterfasern erregt
Die Rinde des Flocculus projiziert direkt in die Vestibulariskerne
Die Rinde des Pontocerebellums projiziert in den Nucleus dentatus

Punkte: 0 / 0


FlexiQuizzes: Anatomie
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 9495 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

11 Wertungen (3.64 ø)

2.543 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: