Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Extrakompartment

Definition

Als Extrakompartment bezeichnet man Körperregionen, die mit den gängigen Verfahren der systemischen Chemotherapie nur schwer erreichbar sind. Hierzu gehören der Hoden und das durch die Blut-Liquor-Schranke vor dem Durchtritt vieler Zytostatika geschützte Zentralnervensystem. Als therapeutische Optionen stehen hier Schädelbestrahlungen und die intrathekale Chemotherapie‎ zur Verfügung.

Fachgebiete: Onkologie

Diese Seite wurde zuletzt am 13. November 2020 um 12:45 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (5 ø)

0 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: