Diskussion:Spezifität

Schwierig, schwierig. Ich habe zunächst im ersten Abschnitt das gestrichen, was definitiv falsch war. Ob der ebenfalls gestrichene Absatz Hintergrund auch durchweg falsch ist, überprüfe ich derzeit. Aber Spezifität, die dann hoch ist, wenn ein Test einen hohen Prozentsatz für gesund erklärt (von den Gesunden) kann eigentlich weder im Einzelfall noch in einer größeren Population zur Erkennung von Krankheiten herangezogen werden.

Ich habe den Verdacht, daß auch hier das übliche Mißverständnis vorliegt. Die Wahrscheinlichkeit, daß eine Krankheit ausgeschlossen werden kann, wird direkt nur durch den negativen prädiktiven Wert angegeben, denn dieser gibt an, mit welcher Wahrscheinlichkeit ein Patient, bei dem der Test negativ ausgeht, tatsächlich gesund ist. A. Grudszus

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
0 Wertungen (0 ø)

509 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: