Diskussion:Fascia clavipectoralis

Ich glaube nicht, dass die Fascia clavipectoralis lateral in die Fascia pectoralis und kaudal in die Fascia axillaris übergeht. Das ist doch wohl eher andersrum...


Also: Die Fascia clavipectoralis umgibt den Musculus pectoralis minor und den Musculus subclavius und läuft damit schräg von medial unten nach lateral oben. Damit kann sie sehr wohl lateral in die Fascia pectoralis übergehen, da diese Faszie den Musculus pectoralis major umgibt, der den Pectoralis minor weit nach lateral überdeckt. Sie wird jedoch - bedingt durch die Größe des Pectoralis major - auch kranial und kaudal Übergänge aufweisen.

Die Fascia axillaris liegt auf jeden Fall kaudal der Fascia clavipectoralis, das sie zwischen dem Unterrand des Pectoralis major und dem Unterrand des Latissimus dorsi verläuft. Schau mal bei Gray nach.

Faszien werden in den meisten Anatomie-Büchern nicht gerade ausführlich besprochen. Ein waschechter Anatom könnte hier sicher zur Aufklärung beitragen...

(Redaktion)

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

0 Wertungen (0 ø)

1.206 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: