Diskussion:Döderlein-Stäbchen

Östrogene wirken proliferativ und glykogeneinlagernd auf das Vaginalepithel. Gestagene führen zu einer Abschilferung desselbigen.

Welcher Mechanismus ist die Voraussetzung für die Glykogenbereitstellung zur Umwandlung in Laktat? In der Literatur fand ich bisher nur widersprüchliche Aussagen, unter anderem auch, dass Östrogene zu der o.a. Abschilferung führen.


Darüber lässt sich nur wenig finden. Östrogen regt jedenfalls die Glykogenbildung an. Am wahrscheinlichsten ist, dass das in den Epithelzellen angereicherte Glykogen mit dem normalen Zell-Turnover des Epithels in das Lumen der Vagina gelangt und dort mit dem natürlichen Zerfall der Zellen freigesetzt wird.
80.135.76.140 19.05.07, 12:56 (CEST)

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

0 Wertungen (0 ø)

1.055 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: