Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Chromatin

von griechisch: chroma - Farbe
Englisch: chromatin

1 Definition

Als Chromatin bezeichnet man die Gesamtheit des basisch färbbaren Materials im Nucleus der Zelle. Zum Chromatin gehören Nukleosomen und Spacer-DNA sowie die im Zellkern vorkommende RNA (beispielsweise hnRNA oder snRNA) und die Nicht-Histon-Proteine (beispielsweise Hertone).

2 Einteilung

Je nach dem Kondensierungsgrad der DNA unterscheidet man Euchromatin von Heterochromatin. Als Sonderform des hochkondensierten Chromatins gelten die Barr-Körper.

Klicken und ziehen, um das 3D-Modell auf der Seite zu verschieben.

Tags: , ,

Fachgebiete: Histologie

Diese Seite wurde zuletzt am 6. September 2021 um 16:46 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

18 Wertungen (3.33 ø)

61.059 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: