Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Anulus inguinalis superficialis

Synonym: äußerer Leistenring
Englisch: superficial inguinal ring, external inguinal ring

1 Definition

Der Anulus inguinalis superficialis ist die an der medialen Außenseite der Bauchwand gelegene, äußere Öffnung des Leistenkanals.

2 Anatomie

Der Anulus inguinalis superficialis ist eine schlitzförmige Öffnung in der Aponeurose des Musculus obliquus externus abdominis, die medial und lateral von zwei Faserschenkeln (Crura), dem Crus mediale und dem Crus laterale begrenzt wird. Die dorsale Wand bildet das Ligamentum reflexum. Er wird zudem ventral von den Fibrae crurales verstärkt.

Fachgebiete: Leibeswand

Geschmackssache.
#2 am 10.10.2018 von Dr. Frank Antwerpes (Arzt)
Studentin
Ich fand die Bezeichnung äusserer Leistenring etwas verwirrend, finde "oberflächlich" fast präziser und würde ev. zudem anmerken, dass dieser medial liegt. Merci!
#1 am 21.11.2016 von Studentin (Student der Humanmedizin)

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

12 Wertungen (4.17 ø)

41.344 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: