Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Apgar-Score: Unterschied zwischen den Versionen

(Aussagekraft)
K (Änderungen von 62.220.2.102 (Diskussion) wurden auf die letzte Version von Janina Deyng zurückgesetzt)
Zeile 1: Zeile 1:
''nach der amerikanischen Anästhesistin Virginia Apgar (1909-1974)''<br>
+
''nach der amerikanischen Anaesthesistin Virginia Apgar (1909-1974)''<br>
 
''Synonym: Apgar-Schema''<BR>
 
''Synonym: Apgar-Schema''<BR>
 
'''''Englisch''': Apgar Score''
 
'''''Englisch''': Apgar Score''
Zeile 52: Zeile 52:
  
 
==Aussagekraft==
 
==Aussagekraft==
Die maximal erreichbare Punktzahl ist 10. Ein Neugeborenes, das nach einer Minute einen Apgar-Score von 7 erreicht, wird als adaptiert betrachtet. Ein Apgar-Score < 4 nach einer Minute und < 6 nach 5 Minuten ist als Warnzeichen einer [[Hypoxie]] zu werten. Liegt der Score nach einer Minute zwischen 4 und 6, so sind Maßnahmen wie Gabe von [[Sauerstoff]] und das Absaugen der Luftwege mit einem [[Katheter]] hilfreich.
+
Die maximal erreichbare Punktzahl ist 10. Ein Neugeborenes, dass nach einer Minute einen Apgar-Score von 7 erreicht, wird als adaptiert betrachtet. Ein Apgar-Score < 4 nach einer Minute und < 6 nach 5 Minuten ist als Warnzeichen einer [[Hypoxie]] zu werten. Liegt der Score nach einer Minute zwischen 4 und 6, so sind Maßnahmen wie Gabe von [[Sauerstoff]] und das Absaugen der Luftwege mit einem [[Katheter]] hilfreich.
  
 
Der Apgar-Score ist kein kompletter Gesundheits-Check für das Neugeborene. Er dient dazu schnell und effektiv die Hilfsbedürftigkeit des Neugeborenen bei der Anpassung an das extrauterine Leben zu ermitteln.
 
Der Apgar-Score ist kein kompletter Gesundheits-Check für das Neugeborene. Er dient dazu schnell und effektiv die Hilfsbedürftigkeit des Neugeborenen bei der Anpassung an das extrauterine Leben zu ermitteln.
Zeile 58: Zeile 58:
 
Bei [[Frühgeburt]]en ist der Apgar-Score nicht anzuwenden, da die beurteilten Parameter stark vom [[Gestationsalter]] abhängen.
 
Bei [[Frühgeburt]]en ist der Apgar-Score nicht anzuwenden, da die beurteilten Parameter stark vom [[Gestationsalter]] abhängen.
  
[http://www.example.com Link-Text]==Merkhilfe==
+
==Merkhilfe==
 
Zur einfachen Verinnerlichung der beim Apgar-Score beurteilten Parameter dient folgende Merkhilfe:
 
Zur einfachen Verinnerlichung der beim Apgar-Score beurteilten Parameter dient folgende Merkhilfe:
* '''A'''ussehen (Hautkolorit)
+
* '''A'''tmung
 
* '''P'''uls (Herzaktion)
 
* '''P'''uls (Herzaktion)
* '''G'''rimassieren (Reflexe)
+
* '''G'''rundtonus (Muskeltonus)
* '''A'''ktivität (Muskeltonus)
+
* '''A'''ussehen (Hautfarbe)
* '''R'''espiration
+
* '''R'''eflexe (Absaugreflexe)
 
[[Fachgebiet:Geburtshilfe]]
 
[[Fachgebiet:Geburtshilfe]]

Version vom 29. April 2013, 23:55 Uhr

nach der amerikanischen Anaesthesistin Virginia Apgar (1909-1974)
Synonym: Apgar-Schema
Englisch: Apgar Score

1 Definition

Der Apgar-Score dient in der Neonatologie zur Beurteilung der postnatalen Adaptation eines Neugeborenen an das extrauterine Leben. Der Score wird jeweils 1, 5 und 10 Minuten nach der Geburt ermittelt. Mit einfach zu beurteilenden Parametern kann so ein Überblick über die Anpassung des Neugeborenen gewonnen werden.

Ursprung Parameter 0 Punkte 1 Punkte 2 Punkte
Appearance Hautfarbe blau oder weiß Akrozyanose rosig
Grimace Absaugreflexe keine Grimassen Schreien
Activity Muskeltonus schlaff träge, leichte Flexion aktive Bewegung
Pulse Herzaktion keine Puls < 100 Puls > 100
Respiration Atmung keine unregelmäßig, langsam gut, regelmäßig

2 Aussagekraft

Die maximal erreichbare Punktzahl ist 10. Ein Neugeborenes, dass nach einer Minute einen Apgar-Score von 7 erreicht, wird als adaptiert betrachtet. Ein Apgar-Score < 4 nach einer Minute und < 6 nach 5 Minuten ist als Warnzeichen einer Hypoxie zu werten. Liegt der Score nach einer Minute zwischen 4 und 6, so sind Maßnahmen wie Gabe von Sauerstoff und das Absaugen der Luftwege mit einem Katheter hilfreich.

Der Apgar-Score ist kein kompletter Gesundheits-Check für das Neugeborene. Er dient dazu schnell und effektiv die Hilfsbedürftigkeit des Neugeborenen bei der Anpassung an das extrauterine Leben zu ermitteln.

Bei Frühgeburten ist der Apgar-Score nicht anzuwenden, da die beurteilten Parameter stark vom Gestationsalter abhängen.

3 Merkhilfe

Zur einfachen Verinnerlichung der beim Apgar-Score beurteilten Parameter dient folgende Merkhilfe:

  • Atmung
  • Puls (Herzaktion)
  • Grundtonus (Muskeltonus)
  • Aussehen (Hautfarbe)
  • Reflexe (Absaugreflexe)

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

27 Wertungen (3.15 ø)
Teilen

104.997 Aufrufe

DocCheck folgen: