Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Zentrilobuläres Lungenemphysem

Englisch: centrilobular emphysema

1 Definition

Das zentrilobuläres Lungenemphysem ist eine Form des Lungenemphysems, bei der es durch die Überblähung zu einem Verlust der Bronchioli respiratorii kommt. Die distalen alveolären Strukturen sind hingegen weitgehend intakt.

2 Hintergrund

Das zentrilobuläre Lungenemphysem betrifft vor allem die oberen Lungenfelder. Diese Form des Lungenemphysems ist typisch für Raucher.

Fachgebiete: Pneumologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
15 Wertungen (3.33 ø)

35.991 Aufrufe

Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: