Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

VPAP-Beatmung

Synonym: VPAP

Definition

Die VPAP-Beatmung (Englisch: "Variable Positive Airway Pressure") ist eine Sonderform der BIPAP-Beatmung, bei welcher sich der Inspirationsdruck - analog zur APAP-Therapie - innerhalb definierter Grenzen variieren lässt. Er passt sich bei jedem Atemzug den jeweiligen therapeutischen Bedürfnissen an.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (1.67 ø)

6.680 Aufrufe

Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: