Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Unterdiagnostik

Definition

Als Unterdiagnostik bezeichnet man einen ungenügenden Umfang medizinischer Untersuchungen, der dazu führt, dass die Erkrankung eines Patienten nicht erkannt wird.

Das Gegenteil der Unterdiagnostik ist die Überdiagnostik.

Tags:

Fachgebiete: Gesundheitswesen

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (3 ø)
Teilen

27 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: