Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Ulcus serpens corneae

von lateinisch: serpens - Schlange
Synonyme: Ulcus corneae serpens

Definition

Das Ulcus serpens corneae ist ein Geschwür (Ulkus) der Kornea, das sich am progredienten Rand auf die noch intakte Hornhaut ausbreitet. Es geht mit starker ziliarer od. gemischter Injektion, sowie Hypopyon einher.

Fachgebiete: Augenheilkunde

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

4 Wertungen (2.25 ø)
Teilen

13.984 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: