Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Totraumventilation

Englisch: dead space ventilation

1 Definition

Als Totraumventilation bezeichnet man die Belüftung (Ventilation) aller Anteile des Respirationstraktes, die nicht am Gasaustausch teilnehmen (Totraum).

2 Physiologie

Die Totraumventilation ergibt gemeinsam mit der alveolären Ventilation die Gesamtventilation.

siehe auch: Totraumvolumen

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

10 Wertungen (3.3 ø)
Teilen

18.215 Aufrufe

DocCheck folgen: