Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Telekanthus

von griechisch: tele - fern, weit und lateinisch: canthus - Augenwinkel
Englisch: telecanthus

1 Definition

Von einem Telekanthus spricht man bei einem vergrößerten Abstand zwischen den beiden inneren Augeninnenwinkeln (Kanthi).

2 Vorkommen

Der Telekanthus kann bedingt durch einen Hypertelorismus auftreten (sekundärer Telekanthus), oder auch beim Waardenburg-Syndrom Typ I (primärer Telekanthus).

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (4 ø)
Teilen

4.222 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: