Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Spondylodese

Synonym: Wirbelkörperverblockung

1 Definition

Eine Spondylodese ist eine Operation, die zur Stabilisierung und Versteifung der Wirbelsäule durchgeführt wird.

2 Indikation

Eine Spondylodese wird bei einer vorliegenden Spondylolisthesis, degenerativen Nervenerkrankungen oder Nervenkompression mit Rückenschmerz durchgeführt.

Fachgebiete: Orthopädie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

19 Wertungen (2.05 ø)
Teilen

29.647 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: