Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Spondylarthritis

1 Definition

Spondylarthritiden sind eine Gruppe von Gelenkerkrankungen, die - im Gegensatz zur chronischen Polyarthritis - keine Rheumafaktoren oder Rheumaknoten aufweisen. Gemeinsam sind ihnen eine familiäre Häufung, eine Assoziation mit HLA-B27 und das Sakroiliitis-Spondylitis-Arthritis-Syndrom.

2 Erkrankungen

Folgende Erkrankungen werden zu den Spondyloarthritiden gezählt:

3 Klinik

Gemeinsame klinische Manifestationen der Spondyloarthritiden sind:

Tags:

Fachgebiete: Rheumatologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (3 ø)
Teilen

1.254 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: