Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Schwefel

Chemisches Kürzel: S
Chemischer Name: Sulfur (Sulphur)

1 Definition

Schwefel ist ein nichtmetallisches Element der Ordnungszahl 16 und einem mittleren Atomgewicht von etwa 32. Es zählt zur Gruppe der Chalkogene (6. Hauptgruppe).

2 Hintergrund

Im tierischen Organismus kommt Schwefel in Form der Aminosäuren Cystein und Methionin sowie als Sulfat in Proteinen und Peptiden vor. In der diagnostischen Medizin wird das 35S-Isotop als nuklearmedizinischer Tracer verwendet, in der Therapie kommen Schwefelverbindungen bei äußerlichen Anwendungen (Salben, Tinkturen etc.) zum Einsatz.

Fachgebiete: Biochemie, Chemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (3 ø)
Teilen

9.914 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: