Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Reiseanamnese

1 Definition

Die Reiseanamnese umfasst den Teil der Anamnese, die den Patienten nach vorangegangenen Reisen, insbesondere nach Fernreisen in Länder mit Tropenerkrankungen fragt.

2 Hintergrund

Die Reiseanamnese liefert wichtige Hinweise auf das evtl. Vorliegen von Tropenerkrankungen. Dabei sollten mindestens der genaue Ort, Zeitpunkt und die Dauer des Aufenthalts, Erkrankungen oder besondere Symptome während des Aufenthalts, sowie gewisse Expositionsmuster abgefragt werden. Dazu gehören unter anderem:

  • Kontakt mit Tieren
  • Kontakt mit Erkrankten
  • Insektenstiche (Wanzen, Flöhe, Mücken etc.)
  • Sexualkontakte
  • Baden in stehenden Gewässern

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

5 Wertungen (5 ø)
Teilen

2.977 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: