Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Ramus

von lateinisch: ramus - Ast
Englisch: branch

1 Definition

Mit dem Begriff Ramus (Plural: Rami) bezeichnet man in der Anatomie den Ast bzw. die Abzweigung eines Gefäßes oder eines Nervs. Der Begriff leitet sich aus der morphologischen Ähnlichkeit des Gefäß- bzw. Nervensystems mit einem Baum ab.

2 Beispiele

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

11 Wertungen (3.91 ø)

23.215 Aufrufe

Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: