Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Röntgen

Definition

Unter Röntgen versteht man:

1. Wilhelm Conrad Röntgen: deutscher Physiker und Entdecker der nach ihm benannten Röntgenstrahlen. Er wurde am 27. März 1845 in Remscheid geboren und starb am 10. Februar 1923 in München.

2. Röntgenuntersuchung: Der Begriff "Röntgen" wird im klinischen Sprachgebrauch häufig als Kurzform verwendet...

  • im engeren Sinn für die konventionelle Röntgenuntersuchung (Röntgenbild) eines Organs oder Körperteils
  • im weiteren Sinn für alle möglichen Formen der Röntgendiagnostik

Außerdem war das Röntgen (R) früher die Maßeinheit der Ionendosis. Die SI-Einheit der Ionendosis ist heute Coulomb pro Kilogramm.

Tags: ,

Fachgebiete: Radiologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

16 Wertungen (3.56 ø)
Teilen

56.847 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: