Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Pregnenolon

Synonym: 3β-Hydroxypregn-5-en-20-on
Englisch: pregnenolone

1 Definition

Pregnenolon ist ein auf Grundlage von Cholesterol synthetisierter Abkömmling des C21-Steroids Pregnan. Derzeit ist die Verbindung Gegenstand umfangreicher pharmakologischer Forschungen. Erforscht wird eine eventuelle Wirksamkeit in der Behandlung von Schizophrenie.

2 Chemie

Das Pregnan-Derivat besitzt ein molekulares Grundgerüst aus 4 Benzolringen und ist damit in die Gruppe der aromatischen Kohlenwasserstoffe einzuordnen. Die chemische Bezeichnung der Verbindung lautet 3β-Hydroxypregn-5-en-20-on und die Summenformel ist wie folgt:

  • C21H32O2

Es handelt es sich um bei Zimmertemperatur fest vorliegendes, organisches Molekül. Der Schmelzpunkt liegt bei ca. 192 – 193 °C; in Wasser ist Pregnenolon komplett unlöslich. Die Verbindung stellt ein Prohormon dar, da es zu 17-Hydroxypregnenolon oder Progesteron umgewandelt werden kann.

3 Biosynthese

4 Pharmakologie

Pregnenolon wird derzeit intensiv in Bezug auf seine Wirksamkeit in der Schizophrenie-Therapie untersucht. Erste Hinweise deuten darauf hin, dass sich sowohl die Positiv- als auch die Negativsymptomatik bessern. Auch kognitive Begleiterscheinungen der Schizophrenie werden gebessert.

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

8 Wertungen (3.63 ø)
Teilen

5.916 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: