Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Plexus pharyngeus

Synonym: Plexus pharyngealis
Englisch: pharyngeal plexus

1 Definition

Der Plexus pharyngeus ist ein Nervengeflecht (Plexus) des Rachenraums, das aus Anteilen des Nervus glossopharyngeus (Nervus IX) und des Nervus vagus (Nervus X) sowie aus weiteren Fasern gebildet wird.

Auch der Plexus venosus pharyngeus wird als Plexus pharyngeus bezeichnet.

2 Anatomie

Der Plexus pharyngeus breitet sich auf der Oberfläche des Musculus constrictor pharyngis medius aus. Er erhält Fasern aus folgenden Strukturen:

3 Funktion

Der Plexus pharyngeus versorgt:

Tags: ,

Fachgebiete: Kopf und Hals

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

9 Wertungen (3.33 ø)
Teilen

28.248 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: