Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Pickel

Definition

Pickel ist eine Trivialbezeichnung für entzündliche Hauterhebungen (Papeln), die entstehen, wenn Hautporen (aus immer noch weitgehend ungeklärter Ursache) verstopfen und Talg, Schweiß und andere Substanzen (v.a. Hautöl) nicht mehr richtig über diese Poren ausgeschieden werden können. Daraus resultiert das Wachstum von Bakterien mit entzündlichen Reaktionen.

Zu einem gehäuften Auftreten von Pickeln kommt es z.B. im Rahmen der Akne.

Tags: ,

Fachgebiete: Dermatologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

28 Wertungen (3.64 ø)
Teilen

32.835 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: