Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Parasympathisch

von griechisch: para - gegen; sympathikos - mitleidend
Englisch: parasympathetic

1 Definition

Parasympathisch bedeutet "das parasympathische Nervensystem betreffend" bzw. "den Parasympathikus betreffend".

2 Hintergrund

Parasympathisches und sympathisches Nervensystem sind Bestandteile des so genannten vegetativen Nervensystems, das die autonomen Körpervorgänge steuert.

3 Hirnnerven und Hirnnervenkerne

Im Zusammenhang mit Hirnnerven und ihren Kernen wird der Begriff "parasympathisch" gelegentlich synonym zu "allgemein-viszeromotorisch" gebraucht. Allgemein-viszeromotorische Hirnnerven innervieren parasympathisch die glatte Muskulatur und die Drüsen, z.B. die Speicheldrüsen.

Fachgebiete: Terminologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

12 Wertungen (3.58 ø)
Teilen

31.700 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: